11. September 2019

JobTeaser erhält 50 Millionen Euro Funding, um die Berufsorientierung zu verändern  

Wir leiten heute einen neuen Schritt in der Geschichte von JobTeaser ein. Das Funding in Höhe von 50 Millionen Euro, über das wir gerade von Highland Europe und unseren bestehenden Investoren die Zusage bekommen haben, ermöglicht uns, den Weg fortzusetzen, den wir seit 2008 gemeinsam eingeschlagen haben. 

Viele von Ihnen kennen die Geschichte von JobTeaser gut. Als ich meinen Mitgründer Nicolas vor über zehn Jahren traf, hatten wir gerade unseren ersten Job in einer Beratungsgesellschaft begonnen. Eines Tages wurde uns schlagartig klar: Wir hatten uns zufällig für diesen Beruf entschieden, ohne zu wissen, ob er das Richtige für uns wäre. 

In diesem Moment wurde JobTeaser geboren, aus dem Bedürfnis heraus, jungen Menschen dabei zu helfen, ihre Talente zu offenbaren und den Weg zu finden, auf dem sie sich richtig entfalten können

Also haben wir die erste Plattform entwickelt, auf der junge Menschen sowohl Berufsorientierung als auch Praktikums- und Stellenangebote finden. Dank des Vertrauens, das 600 Hochschuleinrichtungen in Europa uns entgegenbringen, erreichen wir heute 2,5 Millionen Studierende und junge Absolventen und bieten ihnen Stellen in über 70.000 Unternehmen an. 

Doch die Bedürfnisse der neuen Generation wandeln sich. 88 % der jungen Menschen wünschen sich mehr Unterstützung bei ihrer Berufsorientierung.* Die „Hard Skills“ sind schnell überholt und reichen nicht mehr aus, um ihnen eine berufliche Entwicklung zu garantieren, die ihren Ambitionen entspricht. 

"Deshalb haben wir uns entschlossen, die neuen Mittel in Forschung und Entwicklung zu investieren, um den zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt und den Erwartungen der neuen Generation besser zu entsprechen. "

Diese Transformation geschieht über den Aufbau einer aktiven Gemeinschaft und die Entwicklung kostenloser Begleit- und Bewertungs-Tools, um jungen Menschen zu helfen, sich selbst besser zu kennen und ihre beruflichen Projekte zu definieren. Sie wird auch den Unternehmen ermöglichen, die Talente besser zu erkennen, die sie in einer sich zunehmend schneller drehenden Welt benötigen. 

Es bleibt noch viel zu tun, aber wir können stolz auf den Weg sein, den wir bisher gemeinsam zurückgelegt haben. 

Wir danken allen, die sich dem Abenteuer angeschlossen haben und werden bald mehr berichten!

(*Studie WISE-JobTeaser, 2019)

Autor:
Adrien Ledoux
Diesen Blogartikel teilen

Entdecke weitere Blogartikel

Möchten Sie nähere Informationen per E-Mail erhalten?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter